Da ist es, unser erstes helles, mildes Golden Ale!

Hier sind wir zugunsten einer gewissen Milde ordentlich auf die Hopfenbremse gestiegen und haben so ein sehr süffiges, rundes Bier geschaffen. Den Aromahopfen haben wir zum dry hopping zu Versuchszwecken auch erst nach Abklingen der ersten starken Hefeaktivität im Gärfass zugegeben, um mehr vom Aroma durch die Gärung zu retten. Das hat auch außergewöhnlich gut funktioniert und so können Citra und Simcoe so richtig mit ihren Zitrus-Aromen glänzen. Und obwohl uns eine höhere Bittere bei unseren Bieren eigentlich schon sehr gefällt, sind wir mit "Life is Good" sehr zufrieden. 

Das ist ein Bier, bei dem man entspannt in der Sonne sitzt und die Welt um sich herum vergessen kann.

Alkoholgehalt: 4.8%

IBU: 20