Blog / News

2019-12-08

Zuwanderung nach Neuseeland wird weiter erschwert

Wir haben einen renommierten Einwanderungsexperten kontaktiert, weil wir klären wollten, ab wann wir, falls wir uns nach unserer Rundreise entscheiden, in Neuseeland bleiben zu wollen, mit den dafür erforderlichen Schritten zur Beantragung des richtigen Visums anfangen müssten und, viel wichtiger: Wie unsere Chancen überhaupt stehen. Dieser Experte möchte hier nicht genannt werden, da seiner Firma […]

Read post

2019-12-05

Kurioses und (fast) Wissenwertes

Es ist ja schon einiges anders hier und jeden Tag fällt einem was Neues auf. Heute wollten Kai und Tom morgens zum Meer laufen, kurz schwimmen und dann zurück laufen. Nach fast 3 km am Strand angekommen, war der gesperrt. Warum? „Hohes Gesundheitsrisiko durch schwimmen in dem Gewässer“ war dort zu lesen. What?? Wir fanden […]

Read post

2019-12-03

Bay of Islands und anderes

Gestern haben wir einen Ausflug zur Bay of Islands im Norden von Auckland gemacht. Drei Autostunden von Auckland entfernt liegt dieser Küstenbereich der aus 144 Inseln besteht. Wir haben nur einen Bruchteil davon gesehen, war halt nur ein Tagesausflug, aber die Gegend ist ein sehr beliebtes Ausflugsziel und es waren viele Camper und Backpacker unterwegs. […]

Read post

2019-11-30

Unsere Nachbarschaft

Wenn man nun unseren für diese Insel eher ungewöhnlichen Hund in der Nachbarschaft rumführt, sieht man natürlich immer mehr, welche Nachbarn hier so leben und was so geht. Morgens, um kurz vor neun, wälzen sich Schülermassen den Berg hoch Richtung Westlake Boys Highschool, die direkt hinter unserem Zaun liegt. Sie zieht sich terassenförmig den ganzen […]

Read post

2019-11-30

Wie kann ich meinen Hund von Deutschland nach Neuseeland verschicken?

Von Anfang an muss man zu einer Reise mit Hund nach Neuseeland Folgendes sagen: Wenn man nur einige Zeit dort verbringen will, sollte man überlegen, dem Hund die lange Reise und den Stress zu ersparen. Und sich selbst die Sisyphus-Aufgabe, sich durch das Labyrinth der Vorschriften und Behandlungen zu graben. Wenn man jedoch für lange […]

Read post

2019-11-28

Banking und Geld in der Euro-freien Zone

Wie auch schon bei der Telefonie ist innerhalb der Euro-Zone ja mittlerweile alles schön transparent und angeglichen. Wenn man aber in ein Land mit Fremdwährung geht, sollte man ein paar Dinge beachten, um unnötige Kosten zu vermeiden bzw ein paar Vorbereitungen treffen, damit man auch in Landeswährung agieren kann, wenn’s notwendig wird. Dafür muss man […]

Read post

2019-11-27

Waiheke Island – die Hamptons Neuseelands

Mit einer schönen kleinen Fähre sind wir heute zu einer der Inseln vor Auckland rausgefahren, Tarja haben wir mitgenommen, wir haben ja jetzt schön Platz im Auto. Und für einen Herdenschutzhund-Mischling ist sie recht entspannt, wenn sie mit uns zusammen unterwegs ist. Wir haben seit einiger Zeit schon jeden Tag herrliches Wetter und so auch […]

Read post

2019-11-27

Bleiben Kiwis gerne unter sich? Erste Eindrücke aus zweiter Hand…

Wir sind natürlich auch in Neuseeland, um neue Leute zu treffen und dem sind wir in den letzten 10 Tagen nachgegangen. Tja, leider alles keine waschechten „Kiwis“, aber Leute, die mehrere Jahre oder Monate hier leben und arbeiten. Zuerst haben wir uns mit der Familie eines ehemaligen Arbeitskollegen von Kai getroffen, der hier in Auckland […]

Read post

2019-11-26

Erreichbarkeit in Neuseeland – oder außerhalb der Euro-Zone

Früher war es trotz Mobiltelefon und permanenter Erreichbarkeit eine echte Herausforderung im Urlaub im Ausland mit Familie und Freunden in Kontakt zu bleiben. Das Problem waren die extrem hohen, durch Roaming entstehenden Kosten. Seit ein paar Jahren ist das kostenpflichtige Roaming in der Euro-Zone glücklicherweise abgeschafft und man kann aus den europäischen Nachbarländern entspannt telefonieren […]

Read post

2019-11-17

Auto kaufen (und mehr)

Da wir ja nicht Monate lang einen Mietwagen haben wollen, müssen wir nun die Eier legende Wollmilchsau unter den Autos finden, denn es sollen vier Personen, ein nicht ganz so kleiner Hund und Rucksäcke und Koffer hinein passen. Und nicht zu teuer sein und ein wenig komfortabel und das alles auf einem riesigen Gebrauchtwagenmarkt, der […]

Read post