Posted by Untraveled Road / No comments

2018-11-25

Craftbier Messe Mainz – So war’s:

Posted in News

Wir sind wieder zurück, am Stück und ohne größere Blessuren, fast alles steht wieder dort, wo es hingehört und wir waren um halb vier gestern Nacht im Bett. Kein Kratzer am geliehenen Transporter, kein Hexenschuß durch Schleppen schwerer Ausrüstung und zu vieler Bierkästen.. .allein das könnte schon als Erfolg bezeichnet werden.

Aber es kam ja noch besser! Obwohl die ganze Aktion super anstrengend war und wir seit dem Sommerurlaub darauf hin gearbeitet haben (vier Sorten Bier in ausreichender Menge brauen, Stand bauen, Logistik planen, Listen erstellen), war die Messe für uns eine geile Aktion: es war richtig spannend, soviel direktes Feedback  zu unserem Bier zu bekommen, wir haben eine Menge wirklich netter und interessierter Leute kennen gelernt (einige spezielle Vögel waren auch darunter) Blogger und Presse getroffen, Gastronomen und Anlagenbauern haben sich vorgestellt und nachgefragt.

Die Resonanz war insgesamt sehr gut und man muss sagen, die ganze Messe lief insgesamt sehr harmonisch und unter den Brauern freundschaftlich und offen. Wir hatten tolle Standnachbarn: auf der rechten Seite die Jungs von der Fleisbacher Brauerei und auf der linken die Braumanufaktur Hertl, alle sehr dynamisch und hilfsbereit!

Wir haben schon eine Menge beim ersten Mal richtig gemacht, aber es gab auch das eine oder andere, was wir nächstes Mal sicher anders machen würden. Unsere Lernkurve ist, wie bei vielem im letzten Jahr, immer noch steil und es bleibt spannend!

Mal sehen, welche unsere nächste Messe wird, aber Karlsruhe, beim 1. Craftbeer Festival im Januar wird es nicht sein. Obwohl diese Messe natürlich für uns ideal wäre, haben wir erst spät davon erfahren und sie findet auch direkt an drei Tagen statt.Das passt für unseren engen Zeitplan alles nicht mehr. Unser Bier wird zwar vermutlich trotzdem dort verkauft und wir schauen eventuell mal als Besucher vorbei, aber einen eigenen Stand werden wir nicht haben. 

Einen schönen Start in die Woche für euch alle und immer dran denken: Life is Good!